Jan-Kersten Schmidt

Master of Engineering (M.Eng.)

Kontakt

jan-kersten.schmidt@iasp.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Tensidsynthese aus biogenen Rohstoffen
  • Hydrolyse von pflanzlichen Stoffen
  • Biogas und Gärrestverwertung

Wissenschaftlicher Werdegang

2008 - 2013  

Bachelorstudium: Pharma- und Chemietechnikan der Beuth-Hochschule für Technik Berlin
Titel der Bachelorarbeit: Optimierung und Scale-up einer Tensidherstellung auf Basis biogener Reststoffe im Labor sowie Projektierung von Anlagen zur großtechnischen Produktion der Tenside

2013 - 2016  

Masterstudium: Verfahrenstechnik an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin
Titel der Masterarbeit: Entwicklung eines enzymatischen Aufschlussverfahrens zur Gewinnung von Mono- und Disacchariden als Rohstoff für die Herstellung von Biotensiden sowie Scale-Up des Verfahrens.

Seit 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der HU Berlin (IASP)

Ausgewählte Forschungsvorhaben und Projekte

  • Entwicklung eines Misch-Hydrolysates für Fermentationen
  • Entwicklung von biogenen Tensiden auf Basis von Reststoffsacchariden zum Einsatz als Spezialindustriereiniger (GlucoTens) (2015-2017)

Weitere Tätigkeiten

Patente

Auszeichnungen

Förderpreis Agrarökologie 2013 des Vereins zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte e. V. (A.S.P.)

Publikationen