Polnische Studierende besuchen Versuchsstation in Berge

Am 25. April 2018 besuchte eine Gruppe von Agrartechnik-Studenten der Universität für Lebenswissenschaften in Warschau die Landwirtschaftliche Versuchsstation des IASP in Berge. Im Rahmen ihrer mehrtägigen Exkursion durch Deutschland informierten sich die ca. 45 Studierenden über Technologien und Arbeitsweisen einer Feldversuchsstation und über aktuelle Forschungsthemen. Neue Entwicklungen im Anbau von Winterraps und die Verwendung der GPS-Technik im Versuchswesen fanden besonderes Interesse der Gäste aus unserem Nachbarland.


Der Leiter unserer Versuchsstation, Herr Dr. Muskolus (helle Jacke) beantwortet Fragen zu Winterraps und zur Versuchstechnik des IASP.