Forschungsschwerpunkte

Forschung und Entwicklung am IASP sind meist interdisziplinär und sehr anwendungsorientiert. Strategisch werden vier Themenfelder (Forschungsschwerpunkte) bearbeitet, denen die Entwicklungsprojekte und Forschungsaufträge zuzuordnen sind:

Lebensmitteltechnologie

Wir arbeiten intensiv an Verfahren zur Erzeugung moderner und qualitativ hochwertiger Lebensmittel. Im Mittelpunkt stehen gesundheitsfördernde und technofunktionelle Aspekte sowie der Einsatz weitestgehend naturbelassener Rohstoffe.

Biogene Rohstoffe

Hier dreht sich alles um die Kreislaufwirtschaft: Wir forschen zur stofflichen und energetischen Verwertung pflanzlicher und tierischer Nebenprodukte. Dabei geht es neben Ökologie auch um technologische Möglichkeiten für eine zusätzliche ökonomische Wertschöpfung.

Nutztierhaltung

Moderne Tierhaltung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Verbrauchererwartungen, ökonomischen Zwängen und technologischen Rahmenbedingungen. Wir entwickeln Methoden und Technologien, um Tierwohl, Tiergesundheit und tiergerechte Haltung zu optimieren.

Pflanzensysteme

Wir forschen zum biologischen System „Pflanze“ in agrarischen und in technischen Vegetationssystemen, z.B. für die Produktion von Lebens- und Futtermitteln bzw. nachwachsenden Rohstoffen sowie für die Reduktion von Staub und Lärm in Städten (Grüne Dächer, Gleise und Fassaden).