Patrice Ramm

Dr.-Ing.

Kontakt

patrice.ramm@iasp.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Verfahrenstechnische Optimierung der Herstellung von Biogas als regenerative Energiequelle:
    Biomasserückhaltung; Trennung von Prozessstufen; Co-Vergärung; Anpassung von Prozesstemperatur und pH-Wert; N-Eliminierung; Einsatz von Enzympräparaten
  • Mikrobiologische Untersuchungen:
    Charakterisierung der am Biogasbildungsprozess beteiligten mikrobiellen Biozönose mit Hilfe molekulargenetischer Analysemethoden; Beurteilung der Reaktion der Biozönose auf Veränderungen der Kultivierungsbedingungen aufgrund verfahrenstechnischer Optimierungen
  • Biofilmbildung:
    Charakterisierung der Ausbildung und der Leistungsfähigkeit mikrobieller Biofilme, z.B. auf Aufwuchsträgern in Biogasbildungssystemen

Wissenschaftlicher Werdegang

10/1999-09/2007

Studium „Technischer Umweltschutz“, TU Berlin

06/2008-12/2014

Tätigkeit am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

ab 01/2010

als wissenschaftlicher Mitarbeiter

11/2015

Promotion zum Thema „Der Einsatz magnetisierbarer Aufwuchsträger in der Biogasproduktion“

05/2015-05/2016

Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Robert Boyle Institut e.V. Jena (RBI)

02/2017-05/2018  

Tätigkeit am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB):

  • Leitung der Arbeitsgruppe „Umweltbioverfahrenstechnik“ innerhalb der Fachabteilung Bioverfahrenstechnik;
  • Leitung des Forschungsprojektes „Das NEVO Verfahren - Entwicklung eines Verfahrens zur Monofermentation stickstoffbetonter Wirtschaftsdünger und dessen technische Umsetzung“
Ab 08/2018

Tätigkeit am Institut für agrar- und stadtökologische Projekte (IASP) zur Leitung des Forschungsprojektes „Biokatalysatoren in Bioreaktoren. Dazu zählen Monitoring, Regelung und multikriterielle Optimierung von Biogasprozessen

Ausgewählte Forschungsvorhaben und Projekte

  • Biokatalysatoren in Bioreaktoren: Monitoring, Regelung und multikriterielle Optimierung von Biogasprozessen; Teilvorhaben I – Einsatz und Wirkung der Biokatalysatoren (ab 08/2018)

Weitere Tätigkeiten

  • Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin seit dem WS 2015:
    Lehrveranstaltung „Biogas – Erzeugung und Verwendung (SL)“ innerhalb des Master-Studiengangs „Regenerative Energien“

Patente

Auszeichnungen

Publikationen

Schriftliche Publikationen

  • Herrmann, C.; Ramm, P.; Murphy, J.(2018): The Relationship Between Bioreactor Design and Feedstock for Optimal Biogas Production. In: Liao, Q.; Herrmann, C.; Chang, J.; Herrmann, C.; Xia, .(eds.): Sammelwerk: Bioreactors for Microbial Biomass and Energy Conversion. Springer Nature, Singapore, p. 163-197. Online: https://doi.org/10.1007/978-981-10-7677-0_5
  • Hahnke, S.; Abendroth, C.; Langer, T.; Codoner, F.; Ramm, P.; Porcar, M.; Luschnig, O.; Klocke, M.(2018): Complete Genome Sequence of a New Ruminococcaceae Bacterium Isolated from Anaerobic Biomass Hydrolysis. Genome Announcements. 6 (14): 1-2 Online: http://doi.org/10.1128/genomeA.00030-18
  • Abendroth, C.; Hahnke, S.; Simeonov, C.; Klocke, M.; Miravals, S.; Ramm, P.; Bürger, C.; Luschnig, O.; Porcar, M.(2017): Microbial communities involved in biogas production exhibit high resilience to heat shocks. Bioresource Technology. 249 (Feb 2018): 1074-1079 Online: http://dx.doi.org/10.1016/j.biortech.2017.10.093
  • Terboven, C.; Ramm, P.; Herrmann, C.(2017): Demand-driven biogas production from sugar beet silage in a novel fixed bed disc reactor under mesophilic and thermophilic conditions. Bioresource Technology. 241 : 582-592 Online: http://dx.doi.org/10.1016/j.biortech.2017.05.150
  • Reza, M.; Rottler, E.; Tölle, R.; Werner, M.; Ramm, P.; Mumme, J.(2015): Production, characterization, and biogas application of magnetic hydrochar from cellulose. Bioresource Technology. 186 (June): 34-43 Online: http://dx.doi.org/10.1016/j.biortech.2015.03.044
  • Ramm, P.(2015): Der Einsatz magnetisierbarer Aufwuchsträger in der Biogasproduktion. Eigenverlag, Berlin, 269 S. Online: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-4895
  • Ramm, P.; Jost, C.; Neitmann, E.; Sohling, U.; Menhorn, O.; Weinberger, K.; Mumme, J.; Linke, B.(2014): Magnetic biofilm carriers: The use of novel magnetic foam glass particles in anaerobic digestion of sugar beet silage. Journal of Renewable Energy. 2014 (Article ID 208718): 1-10 Online: http://dx.doi.org/10.1155/2014/208718
  • Sohling, U.; Neitmann, E.; Ruf, F.; Weinberger, K.; Menhorn, O.; Mumme,J.; Jost C.; Ramm, P. (2012): Magnetische Schaumglaspartikel als Träger fürMikroorganismen am Beispiel Biogasbakterien. Chemie Ingenieur Technik 84(8), p.1193-1214. Online: https://doi.org/10.1002/cite.201250441
  • Mumme, J.; Ramm, P.; Linke, B.(2011): Vergärung von nachwachsenden Rohstoffen im Aufstromverfahren. Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Gülzow, 67 S. Online: PDF

Vorträge und Poster

  • Terboven,C.; Ramm, P.; Muñoz Ricaurte, M.A.; Weckenmann, J.; Lehmann, M.; Herrmann, C.(2018): Anaerobic digestion of solid organic wastes and agricultural residues –effective fermentation technologies. Fachvortrag im Rahmen des internationalenWorkshops “Ecological Sustainable Waste Management – Energetic Utilization ofOrganic Waste (Biowaste4E)” der Ibn Tofail University in Kenitra, Marokko, 26.bis 28. November 2018
  • Ramm, P.; Jost, C.;Neitmann, E.; Sohling, U.; Mumme, J. (2013): Magnetic Biomass Retention - NovelMagnetic Foam Glass Particles inAD. Posterbeitrag im Rahmen des “13thWorld Congress on Anaerobic Digestion: Recovering (bio) Resources for theWorld” in Santiago de Compostela, Spanien, 25. bis 28. Juni 2013
  • Ramm, P.; Jost, C.; Mumme, J.; Neitmann, E.; Sohling,U.; Ruf, F.; Weinberger, K.; Menhorn, O. (2011): Biomasserückhaltung mit Hilfemagnetisierbarer Aufwuchsträger. Posterbeitrag im Rahmen des FNR/KTBL-Kongresses„Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven“ in Göttingen, 20. bis21. September 2011