Abteilung

Lebensmitteltechnologie

Allgemeines

Die Abteilung Lebensmitteltechnologie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Lebensmittelerzeugung, beginnend bei der landwirtschaftlichen Primärproduktion (mit dem Schwerpunkt der Tierhaltung) über die Verarbeitung bis hin zur Vermarktung.

Dabei stehen im Fokus der lebensmitteltechnologischen Forschung die Nutzung landwirtschaftlich und gartenbaulich erzeugter Rohstoffe und deren Verarbeitung zu Lebensmitteln hoher Qualität und Sicherheit. Die zum Einsatz kommenden mechanischen, thermischen, biologischen und chemischen Verfahren orientieren sich an hohen ökologischen Standards, sind innovativ und ressourcenschonend und verbessern die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen der Lebensmittelindustrie.

Die Nutztierhaltung als ein Bereich der landwirtschaftlichen Primärproduktion umfasst in der Forschungs- und Entwicklungstätigkeit der Abteilung vorrangig die Bewertung der Tiergerechtheit von Tierhaltungssystemen (Rinder-, Schweine-, Geflügel- sowie Pferdehaltung und Aquakultur) mit Hilfe eines sensorgestützten Tiermonitorings, welches auch die Früherkennung von Krankheiten ermöglicht. Darüber hinaus gehören Projekte mit dem Ziel einer verbesserten Tierernährung durch die Entwicklung innovativer Futtermittel in diesen Bereich.

Darüber hinaus finden sich beide Schwerpunkte auch in Studien; Planungen und Gutachten wieder, die sich in die übergeordnete Thematik zur Entwicklung ländlicher Räume (Landwirtschaftliche Erzeugerbetriebe, Agrarstrukturen, Umwelt- und Naturschutz) und zur Entwicklung regionaler Wertschöpfung (regionale Produkte in den Segmenten Obst und Gemüse, Backwaren, Fleisch und Wurstwaren, Aquakulturfische, einheimische Fasern) gliedern.

Herstellung von Nahrungsfasern aus Äpfeln
Herstellung von Nahrungsfasern aus Äpfeln
Herstellung von Nahrungsfasern aus Äpfeln
Herstellung von Nahrungsfasern aus Äpfeln

Forschungsschwerpunkte

Leistungsangebot

Kontakt

Abteilungsleiter

Dipl.-Ing. Adam Erdös
Tel: (030) 2093 6359
adam.erdoes@iasp.hu-berlin.de

Stellv. Abteilungsleiterin

M.Sc. Isis von Ulardt
Tel: (030) 2093 9062
isis.von.ulardt@iasp.hu-berlin.de