Erfahrungsaustausch mit Delegation aus Russland

Bereits zum 2. Mal erhielt das IASP in diesem Jahr Besuch von der Agraruniversität aus Novosibirsk. Nachdem beim 1. Besuch im Juni das Projekt "Gärten ohne Grenzen" im Mittelpunkt der Gespräche stand, so war das Interesse der russischen Kollegen dieses Mal auf die Organisation eines An-Instituts und seine Möglichkeiten für Wissenstransfer und regionale Vernetzung fokussiert. Die Delegation aus Novosibirsk stand unter der Leitung ihres Rektors, Alexander Denisov, sowie des Prorektors für Haushalt und Personal, Sultan Vishegurov. Besonders interessiert zeigten sich die Gäste an Beispielen für erfolgreiche Produkt- und Verfahrensentwicklungen, wie sie am IASP in Kooperation mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) realisiert werden.

Die Gäste von der Agraruniversität Novosibirsk zusammen mit ihren deutschen Kollegen