Dominik Gaedecke

M. Sc.

Kontakt

dominik.gaedecke@iasp.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Produktentwicklung und Markteinführung innovativer neuartiger Produkte
  • Verfahrens- und Produktentwicklung von vegetarischen und veganen Produkten Verfahrensentwicklungen für Fleisch- und Wurstwaren
  • Chemisch/physikalische Untersuchungen von Lebensmitteln
  • Lebensmittelsensorik

Wissenschaftlicher Werdegang

2021 – jetzt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IASP

2020 – 2021

Technischer Mitarbeiter am IASP

2019 – 2021

Studium der Lebensmitteltechnologie, BHT Berlin, Abschluss Master of Science; Masterarbeitsthema: "Entwicklung einer Reifeemulsion zur Herstellung von Rohschinken"; Wissenschaftliche Betreuung: Prof. Dr. med.vet. Tassilo Seidler

2014 – 2019

Studium der Lebensmitteltechnologie, Beuth Hochschule für Technik Berlin, Abschluss Bachelor of Science; Bachelorarbeitsthema: "Entwicklung einer Screening-Methode zur Bestimmung von Pestiziden in Kräuter und Tee mittels GC-MS/MS“; Wissenschaftliche Betreuung: Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Steinhäuser

2012 – 2013

Fachabitur, Fachrichtung Ernährungswissenschaften, Brillat-Savarin-Schule

2009 – 2012

Ausbildung zum Koch

Ausgewählte Forschungsvorhaben und Projekte

  • Fischfilet-Ersatzprodukt "FiFi" (2020-2022)
  • Entwicklung einer Reifeemulsion zur Herstellung von Rohschinken „EmulHam“ (2019-2022) ‍

Weitere Tätigkeiten

Patente

Auszeichnungen

Publikationen