Landwirtschaftliche Versuchsstation Berge

Arbeitsschwerpunkte

  • Pflanzenbauliche Feldversuche
  • Düngung mit organischen Reststoffen und Abprodukten
  • Produktion von energetisch genutzter Biomasse
  • Fruchtfolgegestaltung
  • Biologisches Monitoring
  • Biostatistik

Wissenschaftlicher Werdegang

1997 - 2003
Studium der Agrarwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachrichtung Pflanzenbau
2002 - 2003
Studium an der Cranfield University (UK) Fachrichtung "Natural Resources Management" mit der Spezialisierung "Land Management"
2004 - 2007
Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät, Thema der Arbeit: "Anthropogenic Plant Nutrients as Fertiliser"
2007 - 2009
Post-Doc an der University of Southampton, School of Biological Sciences, Arbeitsgebiet: Umweltwirkungen der pflanzlichen Erzeugung bei der Biogasproduktion
2009 - 2010
Post-Doc am Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) an der Georg-August Universität Göttingen, Arbeitsgebiete: Bioenergieproduktion, Feldversuche
Seit 2010
Leiter der Versuchsstation Berge des IASP
Seit 2012
Stellvertretender Geschäftsführer des IASP
Seit 2013
Lehrauftrag an der Humboldt-Universität zu Berlin