Archiv

IASP unterstützt Transfer zur Digitalisierung der Landwirtschaft

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Pix4D veranstalten wir am 27.05.2020 ein Webinar zu aktuellen Fragen des Precision Farming.

Weiterlesen
Studie zur Aufbereitung von Gülle und Gärresten erfolgreich abgeschlossen

Im Auftrag der UBP Holzenergie Sachsen GmbH Co KG hat das IASP eine wissenschaftliche Verfahrensbewertung für die Aufbereitung von Gülle und Gärresten durchgeführt.

Weiterlesen
Vakuum-Entgasungsanlage auf Versuchsstation des IASP geht in Betrieb

Im Rahmen eines EU-Projekts zu Nährstoffkreisläufen wurde auf unserer Versuchsstation im Havelland eine hoch moderne Anlage in Betrieb genommen.

Weiterlesen
FNR und IASP organisieren Fachtagung zur Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) lädt am 15. September 2020 zur Fachtagung „Pflanzenbauliche Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen“ ein. Das IASP unterstützt die Veranstaltung als wissenschaftlicher Partner.

Weiterlesen
Forschung und Entwicklung ... und Transfer!

Der Verband Innovativer Unternehmen (VIU) fordert eine Ausweitung und Intensivierung der Förderung des Transfers von Forschungsergebnissen in den Markt.

Weiterlesen
EU-Projekt zu Nährstoffkreisläufen mit ersten Zwischenergebnissen

Seit anderthalb Jahren ist das IASP im HORIZON 2020-Projekt "CircularAgronomics" forschend aktiv und legt nun erste Zwischenergebnisse vor.

Weiterlesen
Höchste Jahrestemperatur seit Beginn der Wetteraufzeichnung

Im Jahr 2019 erreichte die vom DWD auf unserer Versuchsstation gemessene mittlere Jahrestemperatur mit 11,16 °C einen neuen Rekordwert.

Weiterlesen
Innovatives Produkt - erfolgreicher Transfer - grüne Stadt

Eine Produktentwicklung des IASP aus Berlin kommt bei Siemens in München zur Anwendung.

Weiterlesen
IASP sucht Technische/n Mitarbeiter/in für landwirtschaftliche Versuchsstation

Wir suchen für unsere pflanzenbauliche Versuchstation bei Nauen (Havelland) eine/n Technische/n Mitarbeiter/in ab 1. März 2020.

Weiterlesen
"Gesunde Ernährung – für eine Welt ohne Hunger"

Zum Welternährungstag 2019: Das IASP und weitere Institute der Zuse-Gemeinschaft forschen zu Fragen der Ernährungssicherung.

Weiterlesen
Förderpreise für Agrarökologie 2019 gehen an HU und HNEE

Zwei originelle studentische Forschungsansätze auf dem Gebiet der Agrarökologie werden in diesem Jahr vom IASP finanziell gefördert.

Weiterlesen
IASP wird Mitglied im Forschungsnetzwerk FoodBerlin

Auf seiner jüngsten Sitzung am 30.09.2019 hat die Steuerungsgruppe des Netzwerks FoodBerlin beschlossen, das IASP als Mitglied aufzunehmen.

Weiterlesen
Wir beteiligen uns am weltweiten Klima-Aktionstag am 20. September 2019

Unser Institut unterstützt das Anliegen der Scientists4Future und nimmt in Berlin am Globalen Klimastreik teil.

Weiterlesen
IASP sucht Wissenschaftler/in für Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Update: Die Stelle wurde besetzt, bitte nicht mehr bewerben.

Weiterlesen
Staatssekretärin Dr. Schilde informiert sich über "Tierwohl-Ampel"

Gemeinsam mit 9 Verbundpartnern entwickelt das IASP ein System für die Kontrolle des Tierwohls in Milchviehbetrieben. Nun besuchte Brandenburgs Landwirtschafts-Staatssekretärin das EIP-Projekt.

Weiterlesen
IASP-Studie zu angewandter Stadtökologie für Berlin

Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) hatte das IASP ein wichtiges stadtökologisches Kriterium zu analysieren: den Biotopflächenfaktor.

Weiterlesen
Förderpreise 2019 für Agrarökologie und Stadtökologie ausgeschrieben

Bereits zum 12. Male vergibt das IASP zur Unterstützung sehr guter und findiger Studierender Förderpreise. Diese sind seit zwei Jahren direkt zur Ermöglichung innovativer Ideen im Rahmen von Studienprojekten und Graduierungsarbeiten an Berliner und Brandenburger Hochschulen vorgesehen.

Weiterlesen
ZIM-Netzwerk FunProNet schließt 1. Phase ab und ist ohne Förderung weiter aktiv.

Ein Jahr nach seiner Gründung haben die Mitglieder des Netzwerks FunProNet entschieden, aus formalen Gründen keine weitere Förderung für die Netzwerkarbeit zu beantragen. Das erste Jahr (Phase 1) war ...

Weiterlesen
Crashkurs in Agrar- und Stadtökologie für angehende kubanische Ingenieure

Passend zum hochsommerlichen Wetter erhielten wir Besuch von Studierenden der Technologischen Universität Havanna (Kuba).

Weiterlesen
Insekten-Monitoring und Staudeninseln zur Langen Nacht der Wissenschaften

Eine der kürzesten Nächte des Jahres wurde wieder einmal zur "Langen Nacht" - der der Wissenschaften nämlich, und das IASP war wieder einmal am Start.

Weiterlesen
Unser stadtökologisches Projekt Nr.1

Alle Jahre wieder ... verwandelt sich unser Institut in einen üppig blühenden Rosengarten, beinahe in ein Dornröschenschloss.

Weiterlesen